Essen als Schauspiel

 

 

Wie ein neuer Markenauftritt die Frische-Philosophie des Unternehmens weiter vorantreibt.

 

«Grundidee unseres neuen Brandings ist, eine Bühne für unsere starken Marken und Gastronomiekonzepte zu schaffen: wie ein Schauspielhaus, das eine Reihe attraktiver Stücke im Programm hat», sagte Carolin Versteeg, CMO Marché International, als das Branding nach der Neuausrichtung im Herbst 2016 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Verantwortlich als Branding-Agentur für das Brand Design, das von persönlich als «wegweisend» beschrieben wurde, war Facing.

 
Stimmig und innovativ
Bei Marché International handelt es sich um ein global tätiges Gastronomieunternehmen mit Schweizer DNA – geht es doch auf die traditionsreiche Marke Mövenpick zurück. Bis vor wenigen Jahren wurde das Unternehmen zur Hauptsache über die Marke Marché definiert.

 
Seit 2014 erweitert die Geschäftsleitung das Tätigkeitsfeld kontinuierlich um innovative Konzepte für sogenannte Hochfrequenz-Standorte, zum Beispiel Flughäfen, sowie für Innen­stadt-Lagen: mit – dem Zeitgeist entsprechenden – Restaurant-Marken wie Marché Bakery oder Palavrion Urban Grill & Bar. Den «attraktiven Stücken im Programm» eben, um auf Carolin Versteegs Schauspiel-Metapher zurückzukommen.

 
Der Claim des Unternehmens mit einem Gesamtumsatz von knapp 250 Millionen Franken im Jahr 2016 lautet: The food lovers’ company. Dieser drückt die Passion der 2800 Mitarbeitenden für Essen und Genuss aus. Entsprechend wurde das helle Grün im Logo beibehalten – die Farbe steht als prägende Konstante für die Frische-Philo­sophie. Diese Philosophie bestimmt seit nunmehr fast 15 Jahren das Handeln; 2003 übernahm Oliver Altherr seine Stelle als CEO mit der Vision, «das frischeste Gastronomieunternehmen» zu führen, Altherr steht bis heute an der Spitze des Unternehmens und sorgt für «Frische».

 
Weitere Elemente des von Facing mit Silke Heinzelmann (Illustrationskonzept, Digital User Experience sowie Webdesign) und Andi Portmann (Textkonzept) entwickelten Brand Designs sind künstlerisch interpretierte Illustrationen. Sie stehen sinnbildlich für die Innovationskraft des Unternehmens. Marché International bedient mit gesamthaft 180 Betrieben in 10 Ländern auf 3 Kontinenten jährlich mehr als 32 Millionen Gäste. Und zwar mit der Frische-Philosophie, die die Unternehmensmarke mit ihren verschiedenen Restaurant-Marken lebt..


Download Case Study

Marché International