Dynoptic – Ein frischer Look für Kontaktlinsenzubehör

Dynoptic ist ein Verbund von Augenoptikern in der Schweiz, welcher eine Eigenkollektion von Kontaktlinsen und Pflegemitteln anbietet. Facing wurde mit der Neugestaltung der Produktverpackungen beauftragt.

Zum Angebot von Dynoptic gehören die beiden Produktlinien Dynaeasy für die Linsenpflege und Dynawell für die Augenpflege. Sämtliche Produkte wurden bisher in einer einfarbigen Verpackung angeboten, die Linie Dynaeasy mit einem schwarzen, die Linie Dynawell mit einem blauen Hintergrund. Zudem wurden die Produkte durchnummeriert, um dem Kunden als auch dem Verkaufspersonal die rasche Wiedererkennung der Produkte zu ermöglichen. Die Farben der Zahlen auf den Verpackungen wurden bislang jedoch zufällig gewählt. Facing erhielt den Auftrag, das bestehende Verpackungskonzept zu überarbeiten und zu aktualisieren.


Re-Design der Verpackungen

 

Die Verpackungen von Linsenpflegeprodukte sind zum grössten Teil weiss, blau oder grün und setzen Gestaltungselemente wie Wellen oder Wassertropfen ein. Die Produktlinie Dynaeasy unterscheidet sich durch ihren schwarzen Hintergrund klar davon. Die simple Gestaltung der Verpackung wurde von Facing beim Re-Design beibehalten. Der Verpackungshintergrund bleibt schwarz und die Nummerierung der Produkte wird weiterhin eingesetzt. Facing entwickelte jedoch eine zahlenübergreifende Farbcodierung, wobei jede Farbe für einen spezifischen Verwendungszweck steht. Eine grüne Zahl weist auf «All-in-One»-Produkte hin, eine rote Zahl steht für Reinigungsmittel, welche mit Vorsicht angewendet werden müssen und eine blaue Zahl kennzeichnet Produkt, welche für die Reinigung von Kontaktlinsen unterwegs verwendet werden können. Die Verpackungen der Produktlinie Dynawell für die Augenpflege wurden nach demselben Konzept gestaltet, anstatt schwarz ist der Verpackungshintergrund jedoch blau und die Zahlen sind weiss.
 

 
Schriftart
Als Schrift wurde die von Dalton Maag entwickelte Schriftart CoHeadline ausgewählt, welche Rundungen und Ecken verwendet und damit beide Geschlechter gleichermassen anspricht. Die zugrundeliegende Geometrie strukturiert das Schriftbild und verhilft ihm zu einem gleichmässigen Erscheinungsbild.

 

Eigenständiges Profil
Facing behielt beim Re-Design der Verpackungen den schwarzen bzw. blauen Hintergrund bei und führt damit die Differenzierungsstrategie von Dynoptic weiter. Die verwendete Schriftart stellt sicher, dass die Verpackung von beiden Geschlechtern als ansprechend wahrgenommen wird und verhilft der Verpackung zu einem zeitlosen Design. Die zahlenübergreifende Farbcodierung der Produkte erleichtert den Konsumenten und den Optikern die Wieder- erkennung zudem noch stärker und ermöglicht eine unkom- plizierte Handhabung der Produkte.
 


Re-Design der Website

Im Zuge des Re-Designs der Verpackungen wurde auch die Website mit den Produktbeschreibungen von Dynaeasy neu gestaltet.
 
Das Design lehnt sich an die Verpackungen an und wirkt dadurch modern und eigenständig. Die verschiedenen Produkte wurden eigens für die Website inszeniert und fotografiert.
 
Die Website selbst hat eine einfache und benutzerfreundliche Struktur und funktioniert deshalb auch auf iPad und iPhone hervorragend. Besonders praktisch ist der Storelocater, welcher alle Läden mit Dynaeasy-Produkten im gewünschten Umkreis sucht.

 

 

 


Download Case Study

Dynoptic Verpackungsdesign