Nachhaltige Wasserstoff-Produkteigenmarke für Coop

 

Coop investiert in ein visionäres Mobilitätssystem. Die Basler Detailhändlerin eröffnet die erste Wasserstofftankstelle in der Schweiz. Bei der Produktion des Wasserstoffs werden weder CO2 noch andere Schadstoffe ausgestossen. Auch beim Fahren mit dem Wasserstoff-Auto und -LKW strömt einzig Wasserdampf aus dem Auspuff.

 
Facing wurde beauftragt die Produkteigenmarke für den Konzern zu entwickeln. Die Marke wird unter dem Dach der Nachhaltigkeitseigenmarke Oecoplan geführt und wurde mit der neuen Coop Pronto Wasserstoff Tankstelle in Hunzenschwil erstmals umgesetzt.
 
Die grünen und blauen Tropfen im Bildzeichen der Marke schaffen visuell Assoziationen zum Wasserstoff und stehen darüber hinaus für die nachhaltige Qualität des Produkts. Neben Zapfsäule und Flaggen am POS werden PWs und LKWs prominent mit der neuen Marke gebrandet.