Grafische Benutzeroberflächen

Im Zeitalter der modernen Datenverarbeitung werden immer mehr Systeme im Detailhandel digitalisiert. Dies erfordert eine kundenfreundliche grafische Benutzeroberfläche. So wurde Facing in den letzten Jahren wiederholt von Coop beauftragt, verschiedene Anwendungen im Bereich Screen-Design zu entwickeln.
 

Self Checkout Kasse

Die grafische Benutzeroberfläche des Self Checkout-Systems von Coop besticht durch die bedienerfreundliche Kundenführung beim Abschluss des Einkaufs. Der Einkauf kann so ohne Anstehen und auf äusserst einfache Weise selber abgewickelt werden. Zur besseren Verständlichkeit wurden Illustrationen erarbeitet und in die Screens integriert. Die grafischen Elemente der Coop-Informatik wurden möglichst vereinfacht, Position, Funktion und Anordnung der Buttons geklärt. Farbliche Auszeichnungen wurden an die Funktion gebunden und wo möglich den CCB-Vorgaben angepasst.
 

 
Screen-Layouts

 

Beispiele von Anleitungs-Illustrationen des Self Checkout Screens


 


Kassendisplay

2010 kam bei Coop der Wunsch auf, das bisherige Design des Kassendisplays durch eine moderne und übersichtliche Gestaltung zu ersetzten und beauftragte damit Facing. Unter der Berücksichtigung der CCB-Vorgaben sowie der Übersichtlichkeit ist so ein klar strukturierter und informativer Aufbau des Kassendisplays entstanden. Dieser sorgt bei den Coop-Kunden für eine schnelle Übersicht über den getätig­ten Einkauf. Dem einheitlich eingesetzten Kassensystem liegt ein feinmaschiges grafisches Raster zu Grunde. Dieses sorgt für eine klare Unterteilung der Informationen und damit für einen guten Überblick beim Abschluss des Einkaufs. Der Einsatz der Corporate-Farben unterstützt zudem den Anspruch, die Informationen einfach und schnell erfassen zu können.
 

 

 

Waage Display

Durch das sich ständig erweiternde Offengemüse- und Früchte-Angebot wird die Artikel-Nummern-Besetzung mit einzelnen Tasten zu unübersichtlich.
 
Facing erhielt deshalb den Auftrag, die Touch-Screen Oberfläche der Waage Displays unter Berücksichtigung der CCB-Vorgaben einfach und übersichtlich zu gestalten. Dabei wurde versucht. die Benutzerfreundlichkeit mit grossen
 
Tasten und Feldern, auffallenden Farben und einem einfachen, sich selbst erklärenden System zu gewährleisten.
 

 
 

Download Case Study

Coop Grafische Benutzeroberflächen